BMW Group Online Special
BMW Marken Alphabet

DER BEWERBUNGSPROZESS.

Erfahren Sie, wie wir uns das Kennenlernen vorstellen, welche Schritte Sie im Bewerbungsprozess durchlaufen und wie wir Ihnen den Start in die neue berufliche Herausforderung möglichst einfach machen möchten. Unser Bewerbungsprozess findet online statt. Eingereichte Bewerbungen per Post werden nicht berücksichtigt. Ein Initiativbewerbungen ohne konkrete freie Stelle ist bei uns selten erfolgreich. Deshalb bieten wir diese Bewerbungsmöglichkeit zurzeit nicht an.
  • BEWERBEN.
    Unser Ziel ist es, für Sie die Online-Bewerbung so einfach wie möglich zu gestalten. Beispielsweise wird Ihr Eingabeaufwand reduziert, indem die Stammdaten aus Ihrem Lebenslauf automatisch erkannt und den richtigen Formularfeldern zugewiesen werden. Wir haben zudem festgestellt, dass ein Bewerbungsschreiben häufig nur noch generisch erstellt wird. Deshalb verzichten wir in unserem Bewerbungsprozess auf ein Motivationsschreiben. Um Ihr Bewerbungsmotiv besser zu verstehen sowie stellenrelevante Fachkompetenzen besser einschätzen zu können, erlauben wir uns jedoch einige wenige Fragen über das System an Sie zu richten.
  • BEWERBUNGSBESTÄTIGUNG.
    Die automatische Eingangsbestätigung gibt Ihnen Sicherheit, dass die Übermittlung funktioniert hat. Ab jetzt liegt Ihr Dossier in den Händen von Menschen.
  • PRÜFEN DER BEWERBUNG.
    Die Sich­tung der ein­ge­gan­ge­nen Be­wer­bun­gen be­nö­tigt et­was Zeit. Denn bei uns macht keine Maschine die Vorauswahl. Wir gleichen unser Anforderungsprofil mit Ihren Bewerbungsunterlagen ab und legen ein besonderes Augenmerk auf die Fragen, welche Sie uns im Verlaufe der Online-Bewerbung beantwortet haben. Fällt die Eignung für die Stelle positiv aus, freuen wir uns auf ein erstes Kennenlernen. Uns ist bewusst, dass jede Bewerbung mit einem Stück Hoffnung verbunden ist und eine Absage eine Enttäuschung hervorrufen kann. Möglicherweise ist es auch ein Fehler, Sie nicht persönlich kennengelernt zu haben. Eine Absage bedeutet nicht, dass Sie für uns grundsätzlich nicht in Frage kommen. Diese bedeutet lediglich, dass uns andere Bewerber mehr von der Passgenauigkeit ihrer Qualifikation überzeugen konnten. Möglicherweise führt eine weitere Bewerbung zu mehr Erfolg. Um mit uns in Kontakt zu bleiben, empfehlen wir Ihnen deshalb unser JOBABO, welches sich individuell konfigurieren lässt.
  • KENNENLERNEN.
    Nachdem Sie die erste Hürde erfolgreich gemeistert haben, freuen wir uns Sie persönlich kennenzulernen. Bei einem telefonischen Erstgespräch werden gegenseitig offene Punkte geklärt. Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur. Deshalb kann es sein, dass wir Sie bereits am Telefon auf Ihre Gehaltsvorstellung ansprechen, falls diese nicht unserer Gehaltsstruktur entspricht. Selbstverständlich können auch Sie die für Sie entscheidenden Fragen an uns richten. Damit wollen wir vermeiden, dass gegenseitig viel Zeit in Gespräche investiert wird und man sich final aufgrund von harten Fakten nicht einigt. Beim ersten Gespräch lernen Sie Ihre(n) potentielle(n) Vorgesetze(n) kennen. Wir möchten in Erfahrung bringen, wie gut Ihre fachlichen Kompetenzen wirklich zum Anforderungsprofil passen und ob wir das Unternehmen sind, in dem Sie Ihre Persönlichkeit gewinnbringend einsetzen können. Ebenfalls erhalten Sie wichtige Informationen über das Unternehmen, das Team und die Stelle. Ist das erste Interview erfolgreich verlaufen und sind auch Sie an einer Weiterführung interessiert, führen wir vor dem zweiten Gespräch online ein eignungsdiagnostisches Verfahren durch. Dieses Verfahren beinhaltet einen Persönlichkeitsfragebogen, welcher uns erlaubt ihre Präferenzen im beruflichen Umfeld besser zu verstehen. Je nach Funktion testen wir zudem ihre kognitiven Fähigkeiten. Dies vor allem bei Stellen, bei denen ausgeprägte analytische Fähigkeiten gefragt sind. Die Auswertungen aus dem Verfahren, welche Sie ebenfalls erhalten, bildet für den Recruiter die Grundlage für das zweite Gespräch. Beim zweiten Interview lernen Sie zudem weitere Schlüsselpersonen kennen, lösen je nach Funktion eine stellenrelevante Case Study und erhalten vertiefte Informationen über unsere sehr interessanten Benefits. Das umfassende Bewerbungsverfahren gibt Ihnen ausreichend Gelegenheit zu prüfen, ob Sie mit uns ihre Begeisterung teilen und eine gemeinsame Zukunft gestalten möchten. Wichtig ist uns ein authentisches Auftreten, so können Sie uns am besten von sich überzeugen. Wir suchen nicht den perfekten Mitarbeitenden, sondern den Passenden.
  • ENTSCHEIDEN.
    Die Entscheidung rückt immer näher und wir dürfen uns hoffentlich für unseren Wunschkandidaten entscheiden. Der/die Vorgesetzte informiert Sie telefonisch über die Zusage. Die Personalabteilung nimmt mit ihnen zeitnah Kontakt auf um die Eckpunkte der zukünftigen Zusammenarbeit zu besprechen. Nach einigen Tagen halten Sie den Arbeitsvertrag in ihren Händen. Finden wir uns nicht, informieren wir uns gegenseitig transparent über die Beweggründe.
  • WILLKOMMEN.
    Im Hintergrund bereiten wir alles für Ihren Eintritt vor. Der Recruiter steht ihnen weiterhin bei Fragen rund um die Eintrittsformalitäten zur Verfügung. Ihr(e) neue(r) Vorgesetzte(r) organsiert den ersten Arbeitstag und erstellt ein individuelles Einführungsprogramm. Einmal pro Monat findet der Welcome Day für die neuen Mitarbeitenden statt. Wir treffen uns im einzigartigen BMW Group Brand Experience Center in Dielsdorf (ZH) und Sie lernen unsere Markenwelt, die Geschichte und die Zukunft der BMW Group,  sowie den Standort kennen. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und eine gelungene Einführung.
Jobs
Jobabo